TransVelo Elektrofahrräder. CO2-frei mobil. Mit Tretkraft und Ökostrom. Und immer als Erster da


Unser Stammbetrieb in Reutlingen:

Kaiserstr. 52
72764 Reutlingen
Tel. 07121/4707-26, Fax -27, Werkstatt 334034, Neurad 334085

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 9.30 - 19 Uhr
Sa: 9.30 bis 16 Uhr

e-Mail: info#at#transvelo.de So finden Sie uns in Reutlingen

Unsere Filiale TRANSVELO in Stuttgart:
Strohberg 7-9
70180 Stuttgart
Tel. 0711/6492153
Fax 0711/6492121

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 10 bis 19 Uhr
Sa: 10 bis 14 Uhr

e-Mail: stuttgart#at#transvelo.de So finden Sie uns in Stuttgart

Unsere Filiale TRANSVELO in Tübingen:
Poststr. 3
72072 Tübingen
Tel. 07071/568739-1
Werkstatt -3, Fax -2

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 10 bis 19 Uhr
Sa: 9.30 bis 16 Uhr

e-Mail: tuebingen#at#transvelo.de So finden Sie uns in Tübingen

§§§ Impressum:
Unsere AGB finden Sie hier
Geschäftsführer der TRANSVELO Fahrräder GmbH: Christoph Joachim, Thomas Riedinger, Werner Kropf, Martin Mohl, Andreas Schmidt, Rudi Schorp, Timo Zelt, Markus Hinz
Handelsregister: Nr.: HRB 352193 beim Amtsgericht Stuttgart
Umsatzsteuer Ident-Nr.: DE 146483211
Zuständige Handwerkskammer: http://www.hwk-reutlingen.de sowie http://www.hwk-stuttgart.de
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link auf eine andere Homepage deren Inhalte gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann laut LG nur verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller von uns per Link angebotenen fremden Seiten.

700 m² in Reutlingen, Kaiserstr. 52

Wir sind der größte selbstverwaltete Fahrradladen im Bereich Neckar-Alb. Seit ca. 25 Jahren versorgen wir das vergnügungssuchende oder auch bloß fortbewegungswillige Volk in und um Reutlingen mit Untersätzen, die mit dem Wort "Fahrrad" nur lieblos und unvollständig beschrieben sind.

Auf über 700 qm Verkaufsfläche stehen Hunderte von Mountain-Bikes, Stadträdern, Trekkingbikes, Reiserädern, Rennmaschinen, Kinderlaufräder, Full-Suspensions und das entsprechende Zubehör, von der Federgabel bis zum letzten Stellschräubchen, von zig verschiedenen Trikots bis zur Auswahl an Bremsscheiben.

Fahrradzubehör und -bekleidung im Erdgeschoss

Kinder können abkürzen!


Kaufen Sie bereits Ökostrom?
Wir schon: seit 2008 bei der Fairenergie Reutlingen bzw. Stadtwerke Tübingen
und in den Jahren davor schon bei den Schönauer Stromrebellen. Wichtig ist uns die Stärkung der regionalen Akteure und die regionale Wertschöpfung, denn da wird in den nächsten Jahrzehnten der Wandel im Klimaschutz stattfinden.


Ein Radler braucht nicht nur ein Rad!
Weitere Geschäfte residieren in dem großen mehrstöckigen Gebäude in unserem Reutlinger Stammhaus und bilden mit uns ein
Outdoorsporthaus . Sie brauchen für den Fahrradurlaub noch ein Zelt oder Kochgeschirr? Einfach wie im großen Kaufhaus die Stockwerke über uns aufsuchen und Sie finden Wanderstiefel, Schlafsäcke, Kletterausrüstung und im Winter Skier (auch Langlauf/Skating), Snowboards sowie Skitourenausrüstung.

Radroutenplaner BaWü
Für beliebige Wege von A nach B zeigt das vielseitige und leicht zu bedienende Tool eine Route auf dem über 40.000 Kilometer umfassenden Radwegenetz an - auch über die Grenzen des Landes hinaus.
Besonders praktisch ist es, die gewünschte Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kombinieren - dafür sorgt die vollständige Integration der Elektronischen Fahrplanauskunft.

 

Radfahren mit Köpfchen
Wir beraten und unterstützen das Präventionsprojekt Baden Württemberg zur Förderung des Helmtragens im Fahrradverkehr.

Radfahren in den Bergen mit

unsere Partnerorganisation für MTB-Fahrtechnik und MTB-Alpentouren. Termine siehe www.bergfuehlung.de


Radfahren in Tübingen
nicht nur im Alltag sondern auch als Sport & vereint mit vielen wöchentlichen Ausfahrten, Events und Wochenendtouren. Jederzeit sind dort Gäste willkommen!


Radfahren im Team
mit unserem treuestem Teammitglied:

 

Schnäppchenliste neu! Januar 2017
Immer noch fast 100 Fahrräder sind nun günstig zu bekommen - da ist für jeden was dabei! Einfach hier links klicken unter "Fahrräder und mehr". Bitte immer die betreffende Filiale anrufen, nach dem Fahrrad fragen und erstmal Probe fahren

Radtouren rund um Tübingen Januar 2017
ganz neu unter den vielen von TransVelo gesponsorten Touren sind die zwei
Burgen&Schlösser Touren
im Schönbuch sowie Neckartal

Schon länger (
Juli 2013) mischten wir mit bei der

Energie Tour sowie der
Prima Klima Tour
Sie führt zu verschiedenen Orten der regenerativen Energiegewinnung im Kreis Tübingen. Dabei entdecken Sie 5 Stationen, wo regionale Akteure verschiedene Facetten der Energiewende aktiv vorantreiben.
Energiewende und Elektromobilität. Passt das zusammen? Bei den trittkraftgeregelten Elektrofahrrädern („Pedelecs“) schon. Denn diese haben einen sehr geringen Stromverbrauch.


Pedelec mit Ökostrom
Mai 2008
Die TransVelo-Idee: Verbindung von E-Mobilität mit Ökostrom.Seit 2008 können Sie den Erwerb Ihres Pedelecs mit der
Umstellung auf Fairenergie oder SWT-Ökostrom verbinden und dabei eine Gutschrift von bis zu € 100,- kassieren. 100 Euro für den Strom reichen für Ihr Pedelec fast 2 Mal um die Erde...
Erfahren Sie E-Bike und Ökostrom auf der Prima-Klima-Tour s.o.

Fairenergie Marketingleiter Herr Stumpfernagel erklärt ein TransVelo-Pedelec

 

Super schnell zum Dienst
fährt
OB Boris Palmer mit seinem neuem Dienstwagen, einem S-Pedelec mit Bosch-45km/h-Antrieb. Dieses Dienstfahrzeug verbraucht das Äquivalent von einem Liter Benzin - nicht auf 100 km sondern auf 1000 km und ist trotzdem schneller als jedes Auto. Jetzt muß er sich extrem beherrschen in den zahlreichen 30-Zonen seines Städtle. Mai 2013

 

Super schnell von Tü nach Berlin
fuhr unser mäßig sportlicher TransVelo-Kollege Christoph Joachim mit einem Pedelec mit einem Schnitt von 135km täglich. Er verbrauchte dabei Strom im Wert von 1,75 EUR für die komplette Fahrt. Bei Ankunft trifft er seinen Parteifreund Cem, der sich ernsthaft überlegt, mit einem solchem Gefährt zum Wahlkampf nach Stuttgart zu fahren. April 2013

 

Goldersbachklause zwischen Tübingen und Bebenhausen bietet mit Pumpe, Werkzeug, Ersatzschläuchen und Steckdose auch dem Fahrrad Nahrung - das ideale Ausflugsziel nach anstrengendem Schönbuchritt seit Jan 2013


TransVelo-Stuttgart: Faltrad-Aktion
Jan 2013

Der ADFC zusammen mit dem VVS (Verkehrsverbund Stuttgart) bietet ein vergünstigtes TERN-Faltrad beziehbar bei unserer Filiale in Stuttgart.
Wir bieten es für 799,- € (statt 849,-) inkl. Nabendynamobeleuchtung und Transporthülle, die eine kostenfreie Mitnahme im öffentlichen Verkehr ermöglicht. Das ideale Fahrzeug, um flexibel zur Arbeit zu pendeln!

 

Der TransVelo-Waggon, gezogen von der stärksten normalspurigen betriebsfähigen Zahnraddampflock der Welt. Gratulation den Freunden der Zahnradbahn Honau-Lichtenstein, die
das schöne Stück der Maschinenfabrik Esslingen in 26jähriger Arbeit
wieder fit gemacht haben!
Nov 2012

 

Boris Palmer gewinnt mit TransVelo-Pedelec Wettrennen
gegen ein Auto von Tübingen hoch nach Waldhäuser Ost. Spannender Bericht (Okt 2012)
http://www.tagblatt.de/Home/videos/videos-lokales_autoplay,1_videoid,31.html

 

TransVelo-Team bei Cyclassics

in Hamburg. Es fuhren mit: Petra Nottelmann, 100km, 3Std09Min; Miriam Werner, 155km, 4h30Min sowie Mario Bauersfeld, 155km, 4h30Min Herzlichen Glückwunsch unseren glücklichen Finishern! Aug 2012


TransVelo ist BOSCH eBike Experte
Juni 2012

Wir freuen uns, dass wir von der Firma BOSCH zu einem der 136 Fachhandelsbetriebe in Deutschland ausgewählt wurden, die den Status eBike Expert erhalten haben. Damit sind wir Ihr zentraler Stützpunkthändler und Servicepartner für alle Themen rund um den Bosch Pedelec-Antrieb. Dies gilt für alle Pedelecs mit Bosch-Antrieb. Unsere Premium Marken Cannondale, Haibike, Stevens, VSF-Manufaktur, Victoria u.a. sind mit diesem Antriebs-System ausgestattet.



Race Across America Geschafft Juni 2012

Christian Mayer absolvierte das RAAM, eines der härtestem Radrennen der Welt: Das "Race Across America" geht über 3000 Meilen non stop. Unser Solofahrer aus Neckartailfingen brauchte dafür 11 Tage und gut 7 Stunden. Dafür hatten wir ihn eine klein wenig unterstützt und täglich mitgefiebert!.

Christian Mayer startet eim RAAC


TransVelo erste BOSCH-Service-Adresse
Heute haben drei BOSCH-Mitarbeiter: ehemaliger TransVelo-Geschäftsführer Uli Lippmann (Leiter Service), Sandrine Toulot (Hotline Händler) und Thomas Gohl (Schnittstellen-Support) in der Tübinger TransVelo-Filiale das deutschlandweit erste Diagnosetool für den neuen BOSCH-Pedelec-Antrieb überbracht und mit uns gemeinsam installiert.
Mehrere Pedelec mit dem brandneuem BOSCH-Antrieb stehen zum Testen bereit. Unser erster Fahreindruck: Mehr Reichweite als bei allen bisherigen Systemen. Wir sind gespannt auf Kundenfeedbacks 21.April 2011

 

CO2-frei mobil mit Pedelec
zeigt und rechnet Kollege Christoph Joachim auf seinem kurzweiligen Vortrag, der 10 Jahre Erfahrung mit der Materie beinhaltet. Er kann unter tuebingen@transvelo.de gebucht werden. Jan 2011


Südindien Teil 2
Fortsetzung der idyllischen Radtour vom letzten Jahr. Diesmal Kaffeeplantagen statt Teeplantagen. Diesmal NUR noch mit Anhängerad Funtrailer für unseren 6-jähringen Malik. Ausführliche Beschriebung hier Jan 2011


Team TransVelo bei Trans Zollern Alb
das erste 3-Tage-Etappenrennen in unserer unmittelbarer Nähe konnten Miri und Mario sich nicht entgehen lassen und wurden mit schönem Wetter bei traumhafter Kulisse belohnt - und mächtig vielen Höhenmetern auf steinigen Pfaden Sept 2010




TransVelo Mitarbeiter zurück aus Südindien mit Frau, Kind und Fun-Trailer (natürlich mit atmosfair-Beitrag fuer den Flug). Wie immer Reiseroute und spannende Reiseberichte auf http://www.crazyguyonabike.com/doc/india2009. Jan 2010

Eine mögliche Fahrradroute auf einsamen Straßen mit garantiert wilden Elefanten. Klicken zum Vergrößeren

 

Auf der Sinai-Halbinsel
radelten wir manchmal auch im Sand, sehr oft stellten wir das Zelt darin auf: Wie üblich, Story und Bilder mit Hänger und Kind auf www.crazyguyonabike.com/malikontour Jan 2009

Leben wie die Bedouinen

 

TransVelo ist 25
Wir danken allen Helfern, Künstlern und vor allem unseren zahlreichen Gästen für das rauschende Fest. Am Abend wollte Grachmusikoff nicht mehr aufhören zu spielen und das Publikum nicht mehr aufhören, voll mitzugehen ... Danke! - 24. Mai 2008

Das TransVelo-Team spielt kurzzeitig auch mit

 

TransVelo in Thailand Teil 2
wie üblich mit dem inzwischen 3-jährigen Malik, dem Sohn des TransVelo-Mitarbeiter Werner Kropf, wie üblich im komfortabel gefederten Chariot-Hänger.... wird das das letzte Mal gewesen sein? Unsere Empfehlung lautet: Je kleiner ein Kleinkind, umso leichter große Radtouren! Und wieder hat die Familie ein ganzes Jahr mit selbst geschnitztem Holz geheizt und das Warmwasser solar erhitzt, um die CO2-Bilanz des Fluges etwas zu dämpfen...trotzdem hat Werner Kropf den Atmosfair-Beitrag für seinen Flug bezahlt - Dez 2007



Paris-Brest-Paris ist geschafft!
"Nach 1232 km erreiche ich Saint-Quentin-en-Yvelines in 65h 22min.! "
Hier folgt der genaue Bericht

Klaus hatte erst Anfang 2002 die Welt der Radmarathons und Langstrecken entdeckt - aber alles ist relativ: Was sind schon 400 km am Tag oder 12 Stunden Hockenheimring, wenn es immer noch verrücktere Events gibt: Im August 2003 hatte er schon einmal diese unglaubliche Strecke P-B-P mit knapp 70 Stunden gefinished! Dafür haben wir ihn u.a. mit einem Cannondale Silk Road unterstützt. Seine Webseite http://www.kd-schulz.de bietet sehr lesenswerte Erlebnisberichte seiner diversen übermenschlichen Fahrten! Sept 2007

Klaus Schulz im Nachtflug

TransVelo in Thailand 35 Tage Reisebeschreibung auf www.crazyguyonabike.com Dort sind auch Hunderte von anderen Radtouren weltweit beschrieben - ideal zum Appetitanregen Dez 2006



Alpenüberquerung Nizza - Nizza
Früher mußte ein Mann einmal in seinem Leben einen Porsche fahren - heute reicht ein Fahrrad. Aber es muß schon eine MTB-Alpenüberquerung sein, sonst zählts nicht. TransVelo-Werner macht sie seit 1996, meist mit Klaus, mit dem er im Juni 2006 die Alpen von Nizza nach Nizza umquerte, da in den Zentralalpen eher noch Skifahren angesagt war. Ca. 80 große Bilder, Landkarten und Text siehe hier Jul 2006

Klaus bei der Abfahrt vom Col de Sabbione Richtung Tendapaß

1300 km im Oman mit 1 1/2 jährigen Sohn Malik fuhren TransVelo-Mitarbeiter Werner und seine Frau Karin mit dem Fahrrad und dem gefederten Kinderanhänger Chariot Corsaire XL. Am meisten Spaß für alle machte der tägliche Sonnenuntergang beim Schlafengehen im Zelt in romantischer Wüstenumgebung. Schauen und lesen Sie mehr hier Dez 2005

Im Oman ist ein Kind nie allein
Das ganze Land ein einziger Spielplatz